Tagebuch zur "Kinderlandverschickung"



1. Thema:
Mein Thema war die Kinderlandverschickung ( kurz KLV ). Dabei handelt es sich um eine Organisation, die für die Erholung von Stadtkindern in Pflegestellen in ländlichen Gebieten sorgte, bzw. zum Schutz von Schulkindern aus bombengefährdeten Großstädten und Industriegebieten. Im Zuge der Informationsbeschaffung stellte sich aber heraus, dass es auch um Umerziehung ging, bzw. darum, Kinder aus ihren Familien zu holen, um sie im Sinne der Nazi-Ideologie zu gestalten. Meinen Beitrag findet ihr unter dem Menüpunkt "Erziehung" im Untermenüpunkt "Kinderlandverschickung".


2. Informationsbeschaffung:
Meine Informationen beschaffte ich mir aus der schuleigenen Bibliothek aus verschiedenen Büchern und die Bilder und Verweise speziell aus dem Internet. Dabei fand ich es wichtig, meine eigene Recherche mit dem im Internet vorhandenen Wissen über dieses Thema zu verknüpfen.


3. html- Seite:
Zuerst habe ich mich nur um den groben Aufbau gekümmert und den Inhalt in verschiedene Unterthemen geteilt, danach habe ich die Bilder passend zu den Themen eingefügt und nach sinnvollen Links im Internet gesucht. Am Ende habe ich alles noch mal überprüft und Einzelheiten verbessert und eingebracht.


4. Technik:
Es war eine Frameseite für alle vorgegeben, damit das Projekt einheitlich aussieht. Außerdem habe ich Links in das Internet und innerhalb meiner Arbeit gesetzt. Ich habe die Bilder komprimiert, damit die Seite nicht zu lange braucht, um hochgeladen zu werden.


5. eigene Meinung:
Das Projekt hat mir sehr viel Spaß gemacht, weil mir das Thema überhaupt nicht bekannt war und ich dadurch auch inhaltlich viel dazu gelernt habe. Außerdem erstelle ich sehr gerne Internetseiten, weil man dabei sehr viel eigene Kreativität einbringen kann. Am Besten finde ich, dass man danach etwas betrachten kann und von sich behaupten kann, etwas selbst erschafft zu haben.


6. Quellen:
-Lexikon III. Reich von Friedemann Bedürftig
-Das große Lexikon des Dritten Reiches von Zentner / Bedürftig
-Alltag unterm Hakenkreuz von Harald Focke / Uwe Reimer
-www.shoa.de
-frühere Projekte anderer Schüler


7. Autorin:
Giulia Pohl