Tagebucheintrag


Ich habe mich mit dem Thema "Schicksale im 3. Reich" befasst! Hauptsächlich benutzte ich das Buch "Briefe aus dem 2. Weltkrieg", aus dem ich verschiedene Briefe von Gefangenen, Gejagten und Soldaten herausgesucht habe! Dieses Thema behandelte ich mit zwei Mitschülern, Michel und Erbey, mit denen ich eine Html-Seite erstellte, die ein Teil unseres ganzen Projektes sein soll.

Da ich vorher keine Kenntnisse in Html (Hyper-Text-Markup-Language) hatte, musste ich mir diese erst aneignen! Dies war aber kein grosses Problem, da es einfach verständlich und schnell zu lernen war und ich ein gutes Fachbuch von meinem Informatiklehrer erhalten hatte.

Das Buch "Briefe aus dem 2. Weltkrieg" stellt Briefe aus den Jahren 1933-1945 vor, in denen ganz verschiedene Leute in persönlichen Briefen ihre eigene Lage und ihre Gedanken darstellen.
Ich finde das Buch selbst sehr erschreckend und traurig, da man einen genauen Einblick in die Gefühle dieser Menschen erhält, die zutiefst zu bedauern sind! Wer also erfahren möchte wie sich die Menschen in Deutschland zu der Zeit gefühlt haben, sollte in unserem Projekt den Menüpunkt "2. Weltkrieg" und dort das Untermenü "Briefe aus dem Krieg" anklicken. Wenn ihr dann noch mehr erfahren wollt, solltet ihr das auf der Seite angegebene Buch lesen!

von Daniel Smat