Tagebucheintrag

Cora Linnartz



Der neue Informatik - Kurs der Jahrgangsstufe 11 erstellte ein Projekt über das Thema "Jugend im 3. Reich".
Mein zu bearbeitendes Thema war Jugendwiderstand - Edelweißpiraten.
Zuerst überlegte ich mir, was genau ich zu diesen Thema erarbeiten wollte. Nachdem ich eine Liste zu den Themen erstellt hatte, fing ich an, Informationen aus dem Internet und Büchern zu sammeln und mich allgemein über die Edelweißpiraten zu informieren.

Als nächstes schrieb ich aus den zusammengetragenen Informationen neue Texte und fing an, meine Seite zu programmieren.
Als letzten Schritt überlegte ich mir ein Design, fügte passende Pics zu meinem Thema und Links zu anderen Internetseiten mit demselben Thema ein.

Ich finde den ehemaligen Jugendwiderstand Edelweißpiraten bewundernswert. Ihre Mitglieder waren meist in meinem Alter und z.T. jünger, jedoch hatten sie keine Angst zu rebellieren und sich einer so starken und furchtbaren Kraft wie dem Nazi-Deutschland zu widersetzten.
Ich denke man sollte sie für ihren Mut bewundern, auch wenn ihr Handeln manchmal nicht gut überlegt und teilweise sogar brutal war. Aber man muss immer bedenken, in was für einer Zeit sie gelebt haben und was man selbst in ihrer Situation getan hätte (das scheint mir sowieso die spannendste Frage zu sein !).