Start

Netdaystagebuch 2001 des Georg-Büchner-Gymnasiums

Thema : Schule und Jugend in Europa
__________________________________________________

Im Rahmen des Gesamtpaket "Europa" meldet der Kurs (Diff 9 Politik) Interesse für das bisher nicht bearbeitete Feld "Schule und Jugend" an. Die Ergebnisse der Bearbeitung sollen ein Kapitel im Informationspool des Georg-Büchner-Gymnasiums (GBG) zum Thema "Europa" darstellen. In einem zweiten Schritt soll ein Forum eröffnet werden, in dem die Kursmitglieder Schülerinnen und Schüler in ihren jeweiligen Bearbeitungsländern ansprechen auf verschiedene Fragen zu ihrer Schulsituation, ihrer Freizeit und auch zu aktuellem politischen Geschehen (11.September).

Organisation, erster Teil
Der Kurs teilt sich in Gruppen ein, jede Zweiergruppe übernimmt die Datenrecherche für ein EU-Land (zum Teil für zwei).

Recherche
In mehreren Unterrichtsstunden lernen die Schüler (für einige zum ersten Mal) das Internet als Informationsquelle zu benutzen. Über vorgegebene Internetadressen der EU-Organisationen wird der Einstieg geleistet. Von dort aus nutzen die Schülerinnen und Schüler angegebene links und bewegen sich zunehmend selbstständig im Netz. Ziel der Bearbeitung ist die Zusammenstellung von Informationen und die Bündelung zu eigenen Texten.

Textproduktion
Es entstehen unterschiedliche Textsorten, je nach Quellenlage. Auch Interviews mit Zielpersonen werden als Grundlage genutzt.
Die Textproduktion in Word ist der Lerngruppe entsprechend dem Medienkonzept des GBG bereits geläufig. Spätestens seit Klasse 8 ist innerhalb des Projekts "Zeitung" ein Basispaket Textverarbeitung Unterrichtsgegenstand, häufig schon in vorherigen Klassen im Rahmen von Textproduktionen unterschiedlichster Art.
Die fertigen Texte werden an den Grundkurs Informatik Stufe 11 weitergereicht, der für die jüngeren beteiligten Gruppen die Technik übernommen hat, d.h. die Word-Dokumente in HTML-Texte zu übertragen und die Textpakete ins Netz zu stellen.

Organisation, zweiter Teil

Foreneröffnung
Die Schülerinnen und Schüler des Informatikkurses Stufe 11 eröffnen für den Differenzierungskurs 9 ein Forum im Europapaket und geben eine Einweisung zu dessen Nutzung.

Fragenerarbeitung
Jede Gruppe entwickelt Fragen an Schülerinnen und Schüler aus dem jeweils bearbeiteten Land. Es erfolgt die Übersetzung soweit sie vom Kurs mit Hilfe vieler geleistet werden kann. Die Fragen werden in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch übersetzt. Für die anderen Länder besteht die Hoffnung, dass Englisch ausreicht. Die Fragen werden ins Forum gesetzt.

Kontaktherstellung
Die Schülerinnen und Schüler suchen im Internet Mailadressen von Zielschulen, denen User- und Passwort für den Kontakt im Forum mitgeteilt wird und die Bitte, die Diskussion aufzunehmen.

Diskussionsstart
Eine englische Schule antwortet als erste. Die Gruppe nimmt sofort die Diskussion auf. Die übrigen Länder werden hoffentlich im Laufe der nächsten Tage ebenfalls reagieren.

Monika Kirfel, GBG