Denkmale am Kölner Rathaus

Diese Skulpturen findet ihr am Rathausturm.
Klickt auf ein Bild für nähere Infos !
Bernhard Letterhaus(1894-1944)Südseite, 2. Reihe von oben, 1. von rechts: Sekretär des Verbandes der kath. Arbeitsvereine, im Juli 1944 verhaftet und im November zum Tode verurteilt. Edith Stein(1891-1942)Nordseite, 1. von oben, 2. von rechts: Jüdin und promovierte Philosophin, beshäftigte sich mit Frauenfragen,1933 Orden der Karmeliterinnen ein, 1938 floh sie vor den Nationalsozialisten, im August 1942 verhaftet und nach Ausschwitz deportiert, wo sie ermordet wurde. Georg Fritze(1874-1939)Nordseite, 2. Reihe von oben, 3. von rechts: evangelischer Pfarrer in der Kartäuserkirche, Mitglied der bekennenden Kirche, 1938 von seiner Gemeinde aus dem Amt gedrängt, er starb nach seiner Entlassung. Benedikt Schmittmann(1872-1939)Nordseite, 2. Reihe von oben, 2. von rechts: kath. Sozialwissenschaftler, 1933 aus dem Universitätsdienst entfernt und 1933 im KZ Sachsenhausen ermordet.

Gedenktafeln :
Klickt auf den Tabelleneintrag, der euch interessiert !

Im Rathaus erinnert eine Gedenktafel an die gewaltsame Machtübernahme und an jene Stadtverordnete, die Opfer des Nationalsozialismus wurden; sie ist neben der Eingangstür zum Sitzungssaal im spanischen Bau angebracht. Zudem existiert vor dem Rathaus selbst eine Gedenktafel im Boden an Opfer der Roma und Sinti im 2.Weltkrieg.

meine Eindrücke